Flowcam® Nano

Seit Kurzem befindet sich die FlowCam® Nano im Yokogawa Fluid Imaging Technologies Programm.

Die FlowCam® Nano operiert auf dem Prinzip der Ölimmersions-Durchflussmikroskopie, erreicht dadurch eine Numerische Apertur von 1,4 und kann Partikel mit einer Größe von 300nm bis 10µm messen.

Verbaut ist ein 40-fach Objektiv und gemessen werden kann mit einem Volumenstrom von 0,02ml/Minute bei bis zu 120 Bildern pro Sekunde. Das minimale Probenvolumen beträgt 20µL.